die page von janina

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Zitate zur Liebe
  Sprüche...bilder etc....
  i-welche Gedanken
  Gedichte
  Weihnachtsfeier
  frauenfragen
  ein armes schwein
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    dertuba
    caddylenchen
   
    soddenfairy

   
    franechen

    - mehr Freunde




  Links
   nessa´s page
   Wie alt
   schueler.cc
   FOTOS!!!!
   page von franzi
   lustige seite



http://myblog.de/nini-maus

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der text stammt nicht von mir!!


Als Mann bist du ein armes Schwein!!
Damit ja niemand falsch versteht, was ich mir mal von der Seele schreiben muss, zwei Dinge vorweg:
Ich mag Frauen, könnte ohne sie nicht leben - und ich bin gerne ein Mann.
Aber manchmal denke ich: Als Mann bist du ein armes Schwein. Das gilt besonders im Bett. Warum? Das kann ich Euch sagen!
Jahrelang habe ich mich bemüht, die Lektionen zu lernen, die mir die Erika Bergers und Oswald Kolle dieser Welt in die Ohren geblasen haben: Du musst auf die Frau eingehen, sie in Stimmung bringen - nur so kommt sie zum Orgasmus.
Also gebe ich mir redlich Mühe, bringe sie in Stimmung, das Bett wird zum Streichelzoo - aber leider, leider: Diesmal ist der Dame zufällig nach schnellem Sex,und sie sagt: Was soll das, lang endlich hin! Frust frisst Lust - ich habe alles falsch gemacht, mal wieder.
Aber wehe es geht andersrum: Ich bin scharf auf die schnelle Nummer - sie dagegen nicht. Schon werde ich zum rammelnden Hasen abgestempelt, der nichts von Frauen und ihren Bedürfnissen nach Zärtlichkeit versteht und nur seine Triebe an Ihr abreagieren will.
Die ungeschriebene Liste der Gebote, die wir Männer ständig im Kopf haben müssen, wenn wir mit einer Frau ins Bett gehen, ist ziemlich lang.

1. Gebot: Du sollst immer darauf achten, dass sie ihr Vergnügen hat.(Du, Mann, kommst sowieso irgendwie, früher oder später.)

2.Gebot: Behalte sie immer genau im Auge - ist dies jetzt der Moment, in dem sie an dieser bestimmten Stelle gestreichelt werden muss, damit ihre Lustkurve stetig steigt? (Du, Mann, hast eh nur die eine erogene Zone, die zwischen deinen Beinen, und wenn sie hinfasst, geht deine Lustkurve sowieso senkrecht nach oben.)

3.Gebot: Geh immer auf Ihre spontan geäußerten Wünsche ein, z.B. wenn sie mal eine neue Stellung ausprobieren möchte!(Du, Mann, wirst allerdings bei ähnlichen Wünschen nicht selten als ein hypergeiler Sexakrobat beschimpft, der sich mal wieder zu viele Porno-Videos reingezogen hat.)

4.Gebot: Vergiss nicht, sie oral zu stimulieren, das bringt sie so schön in Fahrt! (Aber, Mann, bitte sie nicht darum, es bei dir zu tun! Sie wirds schon machen - vorausgesetzt, ihr ist gerade mal danach. Wenn nicht, dann eben nicht. Das musst du schlucken, Mann! Sie tuts sowieso nicht!)

5.Gebot: Ihr Orgasmus hat Vorfahrt, immer! (Wer zu früh kommt, Mann, den straft sie mit einem mitfühlenden Lächeln, wenn nicht gar mit Verachtung.)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung